Beerdigungen im AUsland

überführungen und beerdigungen im ausland
was tun bei einem todesfall im ausland

Bestattungsunternehmen können auch Bestattungstransporte und Dienstleistungen im Ausland anbieten, wenn sie ein Referenznetzwerk und die erforderlichen Lizenzen vorweisen können. Wenn der Tod eines Menschen plötzlich auftritt, während er sich weit weg von zu Hause befindet, entweder für eine kurze Zeit wie im Falle eine Reise oder für einen längeren Zeitraum, ist es notwendig, den Leichnam zurück in die Heimat zu überführen, so dass er in seinem Herkunftsland begraben werden kann, wenn dies sein letzter Wunsch ist.

Bestattungstransport und Rückführung der Leiche

Die Formalitäten bei einer internationalen Überführung sind sicher langwieriger und komplexer als bei einem Transport innerhalb des Landes und kosten viel Zeit und Geduld, die nur ein Unternehmen aufbringen kann, das in einem für die Verwandten des Verstorbenen so schmerzhaften Moment außerhalb der Familie steht.

Aus diesem Grunde ist es wichtig, sich an ein international operierendes Bestattungsinstitut wie Altini Onoranze Funebri mit Sitz in Cervia (aktiv auch in der Provinz Ravenna und Cesesna) zu wenden, das seinen Kunden neben einer breiten Palette an Dienstleistungen dank des Einsatzes von gut ausgestatteten und getesteten Bestattungsfahrzeugen auch internationale Bestattungstransporte anbieten kann.

  • Rückführung aus dem Ausland
  • freie und kirchliche Beerdigungszeremonien
  • Beerdigung mit Musikbegleitung

Für weitere Informationen zögern Sie nicht, sich direkt an unser Unternehmen zu wenden: Unser qualifiziertes und fachkundiges Personal wird Ihnen zur Verfügung stehen.

Share by: